Sommerurlaub im Alpenresort Walsertal

Spaß und Freude in und an der Natur. Unsere Region bietet eine Vielzahl an erlebnisreichen Sommeraktivitäten. Auf der Suche nach passenden Ausflugszielen sind wir jederzeit behilflich und verraten gerne den ein oder anderen „Geh-Hin-Tipp“.

  • Wandern:
    Unvergessliche Gipfeltouren auf das  Zafernhorn oder das Glatthorn, Sonnenauf- und Sonnenuntergangswanderungen wie im Bilderbuch,  geführte Wanderungen, gemütliche Spaziergänge, … Bergschuhe an und direkt vor der Haustüre starten.  

  • Alpwanderungen:
    In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie vom Hotel aus die bewirtschafteten Alpen in Faschina. Bei der Stafelalpe, der Alpe Tiefenwald, der Bartholomäusalpe und der Zafernalpe können Sie selbsterzeugte Alpprodukte erwerben. Natürlich dürfen Sie dem Senner bei der täglichen Arbeit, der Herstellung von Bergkäse, über die Schulter blicken.

  • Mountainbiken:
    In Faschina und Umgebung finden Sie abwechslungsreiche und teilweise sehr anspruchsvolle Mountainbike-Routen. Wer bergauf Unterstützung möchte, hat die Möglichkeit im Sporthotel Domig und im Sport Rössle (beide in Faschina) E-Bikes auszuleihen. 

    Gerne erhalten Sie bei uns im Alpenresort Walsertal weitere Infos zu den Wander- und Bike-Routen.

  • Alpakas:
    Alle lieben sie – unsere Alpakas Narvin, Nazca, Primo und Nero. Julia Schwarzmann unternimmt mit Ihnen gerne eine Alpakawanderung zur Alpe Stafel. Nicht nur bei Kindern sondern auch bei den Erwachsenen sind die liebenswerten Vierbeiner sehr beliebt.

  • Tennis:
    Auch die Tennisfreunde unter Euch kommen ganz auf Ihre Kosten. Neben dem Hotel, bei einer einzigartigen Bergkulisse, können Sie sich ungestört einer spannenden Tennispartie widmen.

  • Fischen:
    Unsere hauseigenen Fischteiche befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Alpenresort Walsertal. Versuchen Sie Ihr Fischerglück auf 1.500 m – Petri Heil.

  • Seilbahnen Faschina, Seilbahnen Damüls, Seilbahnen Sonntag-Stein: 
    Nicht nur die Sommerbergbahnen sondern auch spezielle Alp- und Wanderbusse bringen Sie zu wunderschönen Ausgangspunkten vieler Wanderungen. Die Benutzung der Bergbahnen ist mit der Bregenzerwald Gäste-Card kostenlos. 

  • Blumenlehrpfad in Faschina:
    Erleben Sie eine außerordentliche Pflanzenvielfalt auf dem Hahnenkopf in Faschina. Der Blumenlehrpfad  (von der Mittelstation bis zur Bergstation) ist mit Informationstafeln  beschildert, auf denen die Blumen abgebildet und beschrieben sind. Eine Einkehr nach der schönen Wanderung bei der Franz Josef Hütte ist ein MUSS. Für alle Blumen- und Naturfreunde gibt es regelmäßig geführte Wanderungen. Wir informieren Sie gerne darüber. 

  • Seewaldsee in Fontanella: 
    An heißen Sommertagen oder nach einer anstrengenden Wanderung können Sie sich neben dem Freibad im Alpenresort Walsertal auch im „Seewaldsee“ erfrischen und abkühlen. Der Naturbadesee befindet sich in Fontanella (ca. 5 km von Faschina entfernt) und ist zu Fuß sowie in den Hauptsaisonzeiten auch mit einem kleinen Bummelzug (von der Bushaltestelle Säge) erreichbar. Genießen Sie die traumhafte Umgebung am See. Einkehrmöglichkeiten gibt es vor Ort.

  • Waldseilgarten Damüls:
    Der Waldseilgarten im Nachbarort Damüls hält was er verspricht. In verschiedenen Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen klettern Sie durch den kühlen Wald. Spaß und Action für die ganze Familie. Ein Fußball- und Beachvolleyballplatz sowie ein Kinderspiel- und Grillplatz befinden sich direkt neben dem Waldseilgarten. Bei Vorlage der Bregenzerwald Gäste-Card erhalten Sie ermäßigte Eintrittspreise.

  • FIS Skimuseum Damüls:
    Das FIS Skimuseum in Damüls verschafft Ihnen einen Einblick über die Skigeschichte in Vorarlberg, welche 130 Jahre zurück reicht. Neben historischen Skiern, werden diverse Ausrüstungsgegenstände, Dokumente und Erinnerungsstücke u.v.m. ausgestellt. Zudem gibt es jährlich eine interessante Sonderausstellung zu einem bestimmten Thema.

  • Klangraum in Sonntag-Stein:
    „Augen und Ohren auf“ heißt es auf dem Themenweg Klangraum in Sonntag-Stein. Ein akustisches Abenteuer für Groß und Klein. Wandern Sie von der Bergstation vorbei an den Klanginstallationen bis zur Echowand und zu den tollen Grillplätzen.  Besonders hervorheben möchten wir den überdachten Grillplatz auf halber Strecke, wo Sie im Lehmofen Ihre eigene Pizza (an der Talstation erhältlich) backen können.

  • Reiten in Sonntag:
    Für alle Pferdeliebhaber/innen gibt es in Sonntag (ca. 7 km von Faschina entfernt) im Dreilindenhof die Möglichkeit, Reitstunden zu absolvieren oder Ausritte mitten in der Natur des Biosphärenparks Großes Walsertal zu genießen.

  • Museum Großes Walsertal: 
    Nicht nur an einem Regentag ist das Museum Großes Walsertal in Sonntag einen Besuch wert. Erfahren Sie Interessantes über die Entwicklung des Großen Walsertales von der Besiedelung des Tales bis zur Gegenwart.

  • biosphärenpark.haus in Sonntag:
    Wenn Sie auf der Suche nach regionalen Produkten sind oder mehr über den Biosphärenpark Großes Walsertal und die Herstellung des traditionellen Bergkäses erfahren möchten, sind Sie hier genau richtig.

  • Walderlebnispfad in Marul: 
    Der Walderlebnispfad in Marul (ca. 14 km von Faschina entfernt) ist ein Abenteuer für die ganze Familie. Neben kleinen Grillplätzen, Spielen und Informationstafeln lernen die Kinder die Natur spielerisch kennen.

  • Sommerrodelbahn in Laterns:
    Rasanter Fahrspaß ist in Laterns auf der Sommerrodelbahn garantiert. Mit der Bregenzerwald Gäste-Card erhalten Sie ermäßigte Fahrkarten.

  • ...

Unsere Partner im Großen Walsertal

FREILUFTSPORT

Creativio Drei-Lindenhof

Seilbahnen Faschina

BERGaktiv

Wir sind Mitglied des BERGaktiv Großes Walsertal Sommerprogramm. Somit haben unsere Gäste die Möglichkeit an zahlreichen geführten Wanderungen und Veranstaltungen kostenlos teilzunehmen.

Urlaub mit Kindern

Für die kleinen Gäste bieten wir eine Vielzahl an Urlaubsaktivitäten an. Abenteuerliche Wanderwege, Kinderprogramm, Kinderbetreuung, Themenwege und vieles mehr. Weitere Informationen finden Sie unter:

Kinder und Jugend Aktivitäten Sommer